Die Müritz - Nationalparklinie

Nationalparklinie und MÜRITZ rundum

Gäste, die in Waren (Müritz), Klink, Röbel/ Müritz oder Rechlin übernachten, erhalten bei Ihrer Anmeldung eine Gästekarte für die Zeit ihres Aufenthalts und zahlen dafür eine Kurabgabe.

Mit dieser Gästekarte können sie von April bis Oktober die Buslinien der Mecklenburgisch-Vorpommerschen Verkehrsgesellschaft (MVVG) kostenlos nutzen. Des Weiteren erhalten sie auf der hier aufgeführten Nationalparklinie der „Weisse Flotte Müritz“ 2,00 € Rabatt auf die einfache Fahrt. 

Müritz rundum Broschüre inkl. Busfahrplan

Fahrplan des Nationalparkschiffs

Fahrplan für die Nationalparklinie als PDF herunterladen

Das Nationalparkschiff „MS Diana“

Das Nationalparkschiff „MS Diana“ wurde im Jahr 2000 in der Werft von Danzig erbaut.

Mit einer Länge von 39,95m, einer Breite von 5,10m und einem Tiefgang von 1,10m ist sie das größte und zugleich das einzige barrierefreie Fahrgastschiff auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie kann bis zu 300 Personen aufnehmen (150 Pers. Unterdeck, ca. 140 Pers. Oberdeck). 

Barrierefrei über das kleine Meer und direkt in den Müritz-Nationalpark (für E-Rollstühle nicht geeignet).